Ratgeber

Hier findet ihr viele nützliche Tipps und Tricks.

In Schlafräumen nicht dauerhaft anschalten

Wenn Sie sich nicht den ganzen Tag im Schlafzimmer aufhalten, empfehle ich das Klimagerät nur kurz vor dem Schlafen gehen einzuschalten. Dies spart jede Menge Strom und schont die Umwelt. Wieviel vorher Sie die Klimaanlage einschalten müssen, hängt erstens von dem Klimagerät und deren Leistung ab und zum anderen an der zu erreichenden Schlaftemperatur. Bei meinen Klimagerät reicht es eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen (bei ca. 28 Grad Außentemperatur) einzuschalten. Die letzte Woche hatten wir allerdings eine Woche lange knappe 40 Grad und da musste ich schon eine gute Stunde vorher das Klimagerät einschalten (Dachgeschosswohnung, altes Fertighaus) um die im Raum vorhandenen 30 Grad runter zu kühlen. Dies müsst ihr selbst ausprobieren, ich rate daher beim Kauf einer mobilen Klimaanlage für das Schlafzimmer, immer größer zu dimmensionieren.

Klimagerät im Winter kaufen

Zugegeben im Winter käuft normalerweise niemand ein Klimagerät. ABER: Es lohnt sie ungemein! Schaut euch mal die Preisentwicklung von klimageräten auf Preisportalen wie idealo oder geizhals an. Ihr werdet sehen, das die Preis immer stärker anziehen umso wärmer es draußen wird und wir reden hier nicht um 10 oder 20 Prozent. Die Geräte werden im Hochsommer mehr als doppelt so teuer als im Frühjahr oder Winter. Ich meine wenn man das Klimagerät unbedingt benötigt, dann käuft man es wahrscheinlich auch noch überteuert, aber es muss ja nicht sein. Also dieser Tipp ist Gold Wert!

Schwitzen und schlaflose Nächte waren gestern!