Argo Ulisse 13 DCI ECO – Test & Erfahrungen mit dem Splitklimagerät

Das Argo Ulisse 13 DCI ECO ist ein mobiles Klimagerät. Der Hersteller verspricht eine genauso hervorragende Leistung, wie bei einer klassischen Split Klimaanlage. Dank der einfachen Installation und der mobilen Bauweise ist es für alle interessant, welche auf einen aufwendigen Einbau verzichten wollen. So kann jede Wohnung rasch gekühlt und für heiße Sommertage auf angenehme Temperaturen gebracht werden. Ob das Ulisse 13 DCI ECO alle Ihre Wünsche erfüllt – Mehr dazu im folgenden Test!

Grundsätzliches

Argo Ulisse 13 DCI ECOBeim Ulisse 13 DCI ECO von Argo handelt es sich um ein mobiles Split Klimagerät.

>> In unserem Beitrag können Sie mehr Informationen über mobile Split Klimageräte lesen. 

Das bedeutet, dass es ein kühlendes Innengerät gibt. Über einen flexiblen Schlauch wird das anfallende Kondensat zum Außengerät geleitet. Dort verdunstet es oder muss zeitweise entleert werden. Der Vorteil des Geräts ist neben der unkomplizierten Installation, dass es jederzeit entfernt oder anders positioniert werden kann. Gerade bei Wohnungen mit begrenzter Fläche ist das von Vorteil. Auch Mieter, welche keine Veränderungen an der Bausubstanz vornehmen dürfen, müssen mit dem Ulisse 13 DCI ECO nicht auf ein Klimagerät verzichten.

Argo Ulisse 13 DCI Eco ohne Versandkosten bestellen

Aussehen und Montage

Das mobile Innengerät des Argo Ulisse 13 DCI ECO präsentiert sich optisch in einem neutralen, schlichten, weißen Look. Als Material kommt Kunststoff zum Einsatz. Das besondere sind die Maße des Innengeräts. Mit nur 24 Centimetern Tiefe lässt es sich auch bei wenig Platz hervorragend aufstellen. Wahlweise mobil oder aber auch als Fixinstallation. Da das Gerät die Luft von vorne ansaugt, kann es auch beispielsweise zwischen zwei Wänden positioniert werden. Verbunden wird das Innengerät über einen flexiblen Schlauch mit einem äußerst kompakten, dunkelgrauen Außengerät. Das Außengerät wird im Freien positioniert. Mit nur 15 Kilogramm Eigenwicht ist auch dieses so konzipiert, dass es etwa auf einem Balkon leicht Platz findet. Damit reiht es sich definitiv unter die platzsparenden Vertreter seiner Gattung ein.

Als Installationsort sollte für das Innengerät ein möglichst trockener Platz gewählt werden. Ebenso sollten Plätze mit Gas- oder Öldämpfen unbedingt vermieden werden. Es empfiehlt sich das Gerät nach vorne freistehend und nicht hinter Möbel zu positionieren. Das Außengerät sollte möglichst im Schatten positioniert werden, um einen Hitzestau zu vermeiden. Weiters empfiehlt es sich, das Gerät einigermaßen wettergeschützt aufzustellen, um Sturm- oder Hagelschäden zu vermeiden. Das Außengerät kann freistehend positioniert werden oder mit den mitgelieferten Außeneinheitshalter fixiert werden.

Leistung und Features

Das Argo Ulisse 13 DCI ECO ist ideal für ein Raumvolumen bis 120 m³. Das entspricht einer Fläche von ca. 50 m². Argo verspricht, dass das Gerät dieselbe Leistung wie eine fix installierte Split Klimaanlage bietet.

Positiv hervorzuheben ist das vorhandene DC Inverter System. Klassische Geräte verfügen nur über eine On/Off-Funktion. Das bedeutet, dass sich die Geräte bei erreichen der Zieltemperatur ausschalten. Steigt die Temperatur im Raum, aktiviert sich das Gerät wieder. Durch die Anlaufphasen wird viel Energie verbraucht. Bei einem Inverter System wird die Temperatur gemessen und das Klimagerät regelt dementsprechend die Leistung hoch oder runter. Es kommt zu keinen Stillstandphasen. Das spart gegenüber On/Off-Geräten bis zu 30 Prozent Energie. Gerade bei regelmäßigem Gebrauch rentiert sich ein Inverter System rasch.

Um die Temperatur optimal im Raum zu bestimmen, verfügt das Argo Ulisse 13 DCI ECO über zwei Temperaturfühler. Ein Fühler ist im Innengerät integriert. Der andere befindet sich in der Fernbedienung. Dieses System bringt einen zusätzlichen Vorteil, wenn in einem Raum unterschiedliche Wärmequellen vorhanden sind.

Die Eingabe am Gerät ist wahlweise über die Fernbedienung oder über das Innengerät möglich. Zusätzlich lässt sich das Klimagerät via Wifi verbinden. Dadurch lässt es sich auch aus der Ferne über eine App bedienen. Das ist vorteilhaft um das Gerät bereits im Vorfeld zu aktivieren und kühle Innenräume vorzufinden. Gleichzeitig wird unnötiger Strombedarf vermieden. Die App liefert auch Auskunft über die Raumtemperatur. Bei Bedarf können über die Wifi Funktion mehrere Klimageräte kombiniert werden.

Das Gerät verfügt über Luftfilter. Dadurch wird die Luftqualität im Raum verbessert. Besonders für Allergiker kann dies einen entscheidenden Vorteil bringen. Die Luftfilter sind auswaschbar.

Mittels Timer kann das Gerät nach belieben programmiert werden, um zu verschiedenen Zeiten die gewünschte Kühlleistung zu erhalten. Auch ein Nachtmodus ist für einen störfreien Betrieb vorhanden.

Sollte das Gerät aufgrund eines Stromausfalls ausfallen, reaktiviert es sich von selbst und nimmt den Betrieb von wieder auf.

Technische Daten

  • Hersteller: Argo
  • Produktbezeichnung: Ulisse 13 DCI Eco
  • Leistung N/M/H Kühlung: 0,78/3,70/4,00 kW
  • Leistungsaufnahme beim Kühlvorgang: PEER: 1,60 kW
  • Heizfunktion: Nicht vorhanden
  • Stündlicher Stromverbrauch Kühlung: 1,60 kWh/h
  • Der Stromverbrauch wird unter Volllast angegeben. Das integrierte Inverter System sorgt für einen angepassten sparsamen Betrieb. Dadurch sinkt auch die Leistungsaufnahme stark.
  • Stromverbrauch bei 500 h/a Kühlung: 250 kWh
  • Energieeffizienzklasse Kühlung: A
  • SEER Kühlung: 5,20
  • Entfeuchtungsleistung: 1,90 l/h
  • Luftvolumenstrom Innen N/M/H Kühlung: 335/375/400 m3/h
  • Luftvolumenstrom Außen Kühlung: 1185 m3/h
  • Schallleistungspegel Außen Kühlung: 62 B(A)
  • Schallleistungspegel Innen Kühlung: 55 dB(A)
  • Schalldruckpegel Innen N/M/H Kühlung: 34/36/37 dB(A)
  • Kältemittel / GWP: R32 / 675 kgCO2eq
  • Kältemittelinhalt: 0,75kg
  • Spannungsversorgung: 230/1/50 V/~/Hz
  • Abmessungen Innengerät (H x B x T): 790 x 580 x 245 mm
  • Abmessungen Außengerät (H x B x T): 490x525x250 mm
  • Gewicht Innengerät: 44,0 kg
  • Gewicht Außengerät: 15,0 kg
  • Max. Höhenunterschied Innengerät zu Außengerät (AG oben): 1,2 m
  • Max. Höhenunterschied Innengerät zu Außengerät (IG oben): 5,2 m
  • Betriebsbereich Innentemperatur Kühlung: 16 bis 35° C
  • Betriebsbereich Außentemperatur Kühlung: 18 bis 43° C

Vorteile des Geräts

Das Argo Ulisse 13 DCI ECO ist kompakt und leistungsstark. Dank der Bauweise findet es auch in kleinen Räumen seinen Platz. Dank dem Fokus auf Mobilität ist eine fixe Installation nicht notwendig. Das kann zum Beispiel in Mietwohnung ein großer Vorteil sein, da Veränderungen an der Bausubstanz nicht notwendig sind. Dank des Inverter Systems kann das Gerät im Vergleich zu On/Off-Geräten stromsparend betrieben werden. Nützliche Features und eine komfortable Bedienung machen den Alltag mit dem Gerät angenehm.

Nachteile des Geräts

Während andere Geräte auch das Heizen der Räumlichkeiten ermöglichen, ist das beim Argo Ulisse 13 DCI ECO nicht vorgesehen.

Das Argo Ulisse 13 DCI ECO im Test:

Fazit

Der Argo Ulisse 13 DCI ECO Test zeigt, dass das Ulisse 13 DCI ECO ein hervorragendes Klimagerät für alle Nutzer ist, welche eine mobile Lösung suchen. Dank der kompakten Bauweise kann das Gerät platzsparend positioniert werden. Auch das Außengerät wurde mit einem Augenmerk auf wenig Platzbedarf konstruiert. Notfalls findet es sogar auf einer Fensterbank seinen Platz. Dank der zweifachen Temperaturmessung über das Innengerät und die Fernbedienung ist eine optimale Raumkühlung gegeben. Auch die Wifi-Funktion macht das Gerät vielseitig und bedienerfreundlich. Schade ist lediglich die nicht vorhandene Heizfunktion. So hätte das Gerät auch im Winter einen Mehrwert geboten. Wer auf diese Feature verzichten kann, wird mit dem Argo Ulisse 13 DCI ECO einen guten Griff machen und künftig nicht mehr unter heißen Sommertagen leiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.